ABC

Wir kennen den Weg zur sicheren Beförderung von großen Gruppen. Planung und Durchführung mit besten und günstigsten Netz von Busunternehmer. Wir haben 10 Jahre Erfahrung.

Provision

Je nach Größe der Gruppen und Gesamtbetrag:
3,5 – 5 % des Gesamtbetrages

Zahlung

Der Auftraggeber bekommt vor der Fahrt eine Vorabrechnung für die Provision.
70 % der Rechnung sollen bis einen Tag vor der Abfahrt gezahlt worden sein, 30 % nach der Fahrt. Der Auftraggeber bekommt bis 2 Wochen nach der Fahrt eine Endrechnung von uns. Diese soll innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden.

Vor der Abfahrt schicken wir die Rechnung des Unternehmers an den Kunden. Direkter Kontakt ist untersagt. Der Vertrag über eine Fahrt ist nur schriftlich gültig.

Bei einem Rücktritt erniedrigt sich der zu zahlende Preis:

a) bis 30 Tage vor dem geplanten
Fahrtantritt: auf 10 %
b) 29 bis 22 Tage vor dem geplanten
Fahrtantritt: auf 30 %
c) 21 bis 15 Tage vor dem geplanten
Fahrtantritt: auf 40 %
d) 14 bis 7 Tage vor dem geplanten
Fahrtantritt: auf 50 %
e) ab 6 Tage vor dem geplanten
Fahrtantritt auf 70 %
f) Tag der Abfahrt auf 90%

des vereinbarten Mietpreises, wenn und soweit der Besteller nicht nachweist, dass dem Busunternehmen kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden als die Pauschale entstanden ist. 

Der Entschädigungsanspruch entfällt, wenn der Rücktritt auf Leistungsänderungen des Busunternehmens zurückzuführen ist, die für den Besteller erheblich und unzumutbar sind. Weitergehende Rechte des Bestellers bleiben unberührt.

Für die Sicherheit der Beförderung der Fahrgäste sind die Busunternehmer verantwortlich und nicht Busvermittlung.

Sitz der Firma ist Berlin- Wedding.